Start des neuen Kinderparlamentes

Liebe Kinderparlamentarierinnen und Kinderparlamentarier,

es geht wieder los. Das erste Treffen der neu gewählten  Kinderparlamentes findet für die Kinder der weiterführenden Schulen am Mittwoch, den 27.09.2017 um 16.30 Uhr im Jugendzentrum Area 51 statt.

Für die Kinder der Grundschulen findet das erste Treffen am Donnerstag, den 28.09.2017 um 16.30 Uhr auch im Area 51 statt.

Wir haben in diesem Jahr viele spannende Projekte vor.

Eine ganz besondere Aktion wird direkt zu Beginn die Gestaltung einen neuen Linienbuses der Rheinbahn sein.

Das Kinderparlament hat das Angebot der Rheinbahn erhalten einen Bus, der in Hilden eingesetzt ist von uns von außen gestalten zu lassen.

Da ist eure Kreativität gefragt.  Ich freue mich auf euch.

Herzliche Grüße

Susanne Hentschel

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Start des neuen Kinderparlamentes

Das Spielmobil fährt weiter ab dem 29.08.2017

Liebe Kinderparlamentarierinnen und Kinderparlamentarier,

gerne könnt ihr wieder die Meckerecke betreuen, auch wenn ihr in den Schulen noch keine neuen Kinderparlamentswahlen hattet.

Es gibt wieder viele schöne Spielmobileinsätze mit Mike Dörflinger und seinem Team.

Ihr erfahrt die Orte und Einsatzzeiten unter:  www.hilden.de/spielplätze und www.hilden.de/familienportal

Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr für das Kinderparlament beim Spielmobil die Meckerecke betreut- außerdem ist für die Helferinnen und Helfer  ein Eis und eine Wurst gratis dabei.

Zudem freue ich mich, wenn sich wieder viele Kinder zu den Wahlen für das Kinderparlament aufstellen lassen.

Schön Euch bald zu sehen.

Sommerliche Grüße

von Susanne Hentschel

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Spielmobil fährt weiter ab dem 29.08.2017

Neues Kinderparlamentsjahr ab September 2017/ 18

Liebe interessierte Leserinnen und Leser,

nach den Sommerferien beginnt wieder für das Schuljahr 2017/18 ein neues Kinderparlamentsjahr.

Im September werden in den Grund- und weiterführenden Schulen in den 3. -7. Klassen neue Mitglieder für das Kinderparlament gewählt.

Wer Interesse an der Mitwirkung im Kinderparlament hat, kann sich als Kandidatin oder Kandidat in ihrer/ seiner Schule zur Wahl aufstellen lassen.

Die Kinderrechte werden ein wichtiges Thema sein, verbunden mit einigen interessanten Projekten, z.B. die Gestaltung/ Bemalung eines aktiven Linienbusses der Rheinbahn. Er wird in Hilden eingesetzt.

Eine weitere wichtige Aktion mit dem Friedensdorf International in Oberhausen wird es geben.

Wir wollen im Bereich Umwelt auch einiges bewegen, z. B. wieder verstärkt Hundehaufen „Nein Danke“ Aktionen und Verkehrsprojekte gegen Raser durchführen, als auch Bio- Bauernhöfe besuchen und mit dem Förster  zum Thema Umweltschutz Wald und Wiesen erkunden.

Einen Erklärfilm/ Legefilm zum Thema Hundehaufen „Nein Danke“ wollen wir in den Herbstferien gemeinsam mit einem Medienprofi erstellen.

Das sind nur ein paar Beispiele. Ihr habt die Möglichkeit Eure Themen und Ideen einzubringen und wir setzen sie dann bei Bedarf gemeinsam um.

Für die Kinder, die gewählt wurden, gibt es ein Kennenlerntreffen im Jugendzentrum Area 51 auf der Furtwänglerstraße 2 in Hilden- Nord.

Es wird wie auch in den vergangenen Jahren so sein, dass die Treffen der einzelnen Arbeitskreise 1x monatlich in der Regel donnerstags von 16.30 – 18.00 Uhr stattfinden.

Dazwischen führen wir dann auch Aktionen zu den einzelnen Themen  durch.

Der Einsatz beim Kinderparlament ist eine wichtige Aufgabe, denn dadurch könnt ihr  Hilden mitgestalten.

Ich freue mich auf Euch.

Viele Grüße

Susanne Hentschel  (Koordinatorin des Kinderparlamentes Hilden)

 

Veröffentlicht unter Alle Arbeitskreise, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neues Kinderparlamentsjahr ab September 2017/ 18

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Einladung zur großen Kipa- Sitzung am 04.07.2017. 2docx

Veröffentlicht unter Alle Arbeitskreise | Kommentare deaktiviert für

Aktion: „Hundehaufen Nein Danke“!! am 28.06.17 ab 16.00 Uhr an der Elbsee- Grundschule

Am 28.06.17 ab 16.00 Uhr findet unsere  Aktion „Hundehaufen Nein Danke“  an der Elbsee -Grundschule statt. Seit längerer Zeit berichten die Kinder der Elbsee Grundschule, dass auf der Rasenfläche vor der Schule so viele Hundehaufen liegen und unangenehm riechen und ekelig aussehen.

So haben wir uns überlegt eine Aktion zu starten. Einige Plakate haben wir schon angefertigt, die deutlich machen, dass das eine Zumutung ist für Kinder und Erwachsenen, die über die Wiese gehen wollen.

Je mehr Kinder kommen, umso besser. Ihr könnt gerne eigene von Euch gestaltete Plakate mitbringen.

Die Elbsee Grundschule unterstützt die Aktion mit selbst erstellten Bildern, die sie über der Wiese aufhängen werden.

Wir sagen „Hundehaufen Nein Danke“ !!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktion: „Hundehaufen Nein Danke“!! am 28.06.17 ab 16.00 Uhr an der Elbsee- Grundschule

Fahrt in das Friedensdorf

In den Osterferien war es endlich soweit. Wir starteten unseren lange geplanten Ausflug ins Friedensdorf Oberhausen. Direkt am Anfang haben wir das Geld übergeben, das wir beim Plätzchenverkauf auf dem Hildener Weihnachtsmarkt eingenommen hatten. Die Mitarbeiterinnen waren sehr überrascht und begeistert vom Einsatz des Kinderparlaments.

Danach startete dann unser Friedensdorf Workshop. Wir haben viel über die Länder erfahren, aus den die Kinder kommen, haben das Friedensdorf besichtigt und mit den Kindern gespielt und gebastelt. Das war ein toller, aber auch nachdenklicher Tag.

 

Wer mehr über das Friedensdorf wissen möchte, kann hier noch einmal reinschauen:

 www.friedensdorf.de

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fahrt in das Friedensdorf

Alle Arbeitskreis – Termine finden bis Anfang Juni nicht statt.

Die Fahrt in das Friedensdorf startet wie geplant.

 

Publiziert am von Admin | Kommentare deaktiviert für

Workshop Stadtparkgestaltung

Am 18.3.17 hat im Jugendzentrum Area 51 ein Workshop stattgefunden, bei dem es darum ging Kinder- und Jugendbereiche im Hildener Stadtpark zu gestalten. Mit dabei waren Mitarbeiter vom Grünflächenamt der Stadt Hilden und Landschaftsarchitekten. Wir Kinderparlamentarier haben viele Ideen entwickelt, wie der schon vorhandene Spielplatz verbessert werden soll. Außerdem soll zwischen den Bäumen noch ein neuer Waldspielbereich entstehen. Auch hierzu wurden von uns Ideen entwickelt, die direkt auf einen großen Plan gemalt wurden.

Alle Ideen und Vorschläge werden nun von den Landschaftsarchitekten zu einem großen Plan zusammengefasst und am 11.5.17 im Ausschuss für Umwelt und Klima vorgestellt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Workshop Stadtparkgestaltung

Termin für das Treffen zur Stadtparkbesichtigung am Freitag, 03.03. in der Schwanenstraße um 14.30 Uhr

Liebe Kinderparlamentarierinnen und Kinderparlamentarier,

alle Kinder, die bei der Planung und Gestaltung des Stadtparkes mitmachen möchten, können am Freitag, den 03.03. um 14.30 Uhr zur Schwanenstraße kommen und gemeinsam gehen wir dann in den Stadtpark, um uns die Flächen anzuschauen und zu fotografieren, die Ihr für veränderungsbedürftig  haltet.

Wenn das getan ist, können einige von Euch bei dem Workshop am Samstag, den 18.03.2017 von 10.00- 14.00 Uhr mitmachen, und gemeinsam überlegen was im Stadtpark  zu tun ist.

Dies ist eine große Chance für das Kinderparlament hier Einfluss zu nehmen.

Geleitet wird der Workshop von den Mitarbeitern des Grünfächenamtes der Stadt und den zuständigen Architekten, die die Umgestaltung dann planen und mit ihrem Team durchführen.
Der Workshop ist für Euch kostenfrei und wird von der Stadtverwaltung  finanziert.

Also, meldet Euch schnell an. Die Plätze sind begrenzt.

Veröffentlicht unter Alle Arbeitskreise, Allgemein, Öffentlichkeits Arbeit, Schule, Spielplatz, Umwelt/Verkehr/Natur | Kommentare deaktiviert für Termin für das Treffen zur Stadtparkbesichtigung am Freitag, 03.03. in der Schwanenstraße um 14.30 Uhr