Fahrt in das Friedensdorf

In den Osterferien war es endlich soweit. Wir starteten unseren lange geplanten Ausflug ins Friedensdorf Oberhausen. Direkt am Anfang haben wir das Geld übergeben, das wir beim Plätzchenverkauf auf dem Hildener Weihnachtsmarkt eingenommen hatten. Die Mitarbeiterinnen waren sehr überrascht und begeistert vom Einsatz des Kinderparlaments.

Danach startete dann unser Friedensdorf Workshop. Wir haben viel über die Länder erfahren, aus den die Kinder kommen, haben das Friedensdorf besichtigt und mit den Kindern gespielt und gebastelt. Das war ein toller, aber auch nachdenklicher Tag.

 

Wer mehr über das Friedensdorf wissen möchte, kann hier noch einmal reinschauen:

 www.friedensdorf.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.