Tagesfahrt nach Oberhausen in das Friedensdorf in den Osterferien am 19.04.

Liebe Kinderparlamentarierinnen und Kinderparlamentarier,

wie Ihr ja bereits wisst, haben einige von Euch die Möglichkeit mit in das Friedensdorf nach Oberhausen zu fahren. Wir werden dort einen ganzen Tag von 10.00 – 17.00 Uhr mit den jungen Bewohnern, die aus verschiedenen Ländern kommen, und dort so lange leben, bis sie wieder gesund sind, verbringen. Ihr könnt Euch gegenseitig kennenlernen und miteinander spielen, Mittagessen und Euch unterhalten und somit eine Menge über den anderen Menschen erfahren.

Zudem wollen wir den Mitarbeitern die Geldspende, die wir auf dem Weihnachtsmarkt erwirtschaftet haben, überreichen.

Es sind noch wenige Plätze frei. Wer also noch Interesse und Zeit hat, melde sich bitte ganz schnell und sagt mir Bescheid,  ob er / sie kann.

Die Fahrt beginnt am 19.04.2017 (Osterferien) um 09.00 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr in Hilden. Ich habe ein Busunternehmen gebucht, dass uns gemeinsam dort hin bringt.

Die Fahrt ist für Euch kostenfrei, aber nach Anmeldung verbindlich.

Überlegt schnell, sonst sind die Plätze weg.

Ich freue mich auf Euch.

Herzliche Grüße

Susanne Hentschel

Über Susanne Hentschel

Ich bin seit Oktober 2015 die neue Koordinatorin des Hildener Kinderparlamentes. Ich arbeite als Sozialpädagogin bei der Stadt Hilden im Amt für Jugend, Schule und Sport in der Abteilung Jugendförderung.
Dieser Beitrag wurde unter Alle Arbeitskreise, Allgemein, Öffentlichkeits Arbeit, Schule, Spielplatz, Umwelt/Verkehr/Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.